Seminar: Introvision kennenlernen

Introvision zum Kennenlernen

 

Introvision ist eine auf meditativen Achtsamkeitstechniken beruhende Methode, innere Konflikte dauerhaft aufzulösen.

 

Was sich so trocken liest, ist ein bislang noch wenig bekanntes Verfahren, mit dem man, wissenschaftlich nachgewiesen, sensationelle Ergebnisse erzielt. Entwickelt wurde Introvision an der Universität Hamburg im Bereich pädagogische Psychologie unter der Federführung der Professorin Dr. Angelika Wagner, die, auch im Verbund mit Neurobiologen, diesem Thema Jahrzehnte der Forschung gewidmet hat. Selten ist ein wissenschaftlich so gut fundiertes Verfahren so unbekannt geblieben wie die Introvision. Dabei ist die Introvision im Moment der Königsweg zu einem „nachhaltigen“ Coaching, das diesen Namen auch verdient.

 

Über die vergangenen Monate hinweg hat sich gezeigt, dass das Interesse an Introvision steigt, seit ich begonnen habe, damit zu arbeiten. Insbesondere diejenigen, die von dieser Arbeit profitierten, aber auch die, die als Zuschauer dabei waren, erkannten das enorme Potenzial dieser noch nahezu unbekannten Methode. Um noch mehr Interessenten die Möglichkeit zu bieten, Introvision und den theoretischen Hintergrund kennenzulernen und für sich selbst zu nutzen, wird es am 22./23. August 2013 ein Seminar zum Kennenlernen geben.

 

Bei diesem zweitägigen Seminar wird der Selbsterfahrungsaspekt überwiegen, denn jeder, der dieser äußerst effiziente Verfahren auch beruflich nutzen möchte, sollte es, wie bei allen anderen Verfahren übrigens auch, einmal am eigenen Leib erlebt haben.

 

Trainer: Dipl.-Psych. Ulrich Dehner

Termin: 22./23. 08. 3013

Ort: Konstanz

Kosten: 650 € + MwSt

Anmeldung: Büro@konstanzer-seminare.de

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Ulrich,

    gibt es denn noch freie Plätze im Seminar?
    Bin hier gerade die 2. Woche auf der Ile d`Yeu in Frankreich … und entspanne bis zum Ende des Monats. Martina Becker hat sich ja jetzt für das Seminar bei Dir und Thorsten Kanzmeier angemeldet.. Ich habe ihr dies auch wärmstens empfohlen
    Gestern habe ich hier einen emeritierten Geschichtsprofessor aus Konstanz kennengerlernt, Lotar Burchert, sein Sohn ist jetzt wohl Bürgermeister/Oberbürgermeister in Konstanz.. die Welt ist klein.:-)
    Lieben Gruß
    Angela

    Antworten

    • Im Kennenlern Seminar hat es noch freie Plätze, die Ausbildung ist schon ausgebucht, aber wir planen schon den zweiten Ausbildungsgang.

      Antworten

Kommentar verfassen