Start der 5. IntrovisionCoaching Ausbildung in Berlin

Wir starten im November die 5. IntrovisionCoaching Ausbildung in Berlin. Die Ausbildung richtet sich an Coaches, die schon eine Coachingausbildung haben und die Methode IntrovisionCoaching lernen wollen. Die Fortbildung umfasst 3 Bausteine à 2 Tage.

Termine:
Baustein 1: Baustein 2: Baustein 3: 

Preis: 750€ + MwSt pro Baustein

Infos und Anmeldung

2. Seminarreihe in IntrovisionCoaching

da die erste Seminarreihe in IntrovisionCoaching sofort ausgebucht war, haben wir gleich die nächste Reihe geplant. Sie wird zu folgenden Terminen stattfinden:
20.2.-21.2.2014
29.4.-30.4.2014
02.7.-03.7.2014
Da wir auch für diese Reihe schon die ersten Anmeldungen haben, wird es gut sein, sich schnell anzumelden. In dem Kennenlernseminar am 22./23.8.2013 hat es noch Plätze. Das Seminar ist für die gedacht, die Introvision nur auf eigene Themen anwenden wollen. Es ist für alle Interessierte, die z.B. an Skript-Themen arbeiten wollen, offen. Es gibt keine Voraussetzungen dafür.
Für die Fortbildungsreihe ist die Voraussetzung eine abgeschlossene Coachingausbildung oder zumindest fortgeschrittene Coachingausbildung oder lange Erfahrung als Coach.
Weitere Infos unter www.konstanzer-seminare.de
Anmeldungen an info@konstanzer-seminare.de

Seminar: Introvision kennenlernen

Introvision zum Kennenlernen

 

Introvision ist eine auf meditativen Achtsamkeitstechniken beruhende Methode, innere Konflikte dauerhaft aufzulösen.

 

Was sich so trocken liest, ist ein bislang noch wenig bekanntes Verfahren, mit dem man, wissenschaftlich nachgewiesen, sensationelle Ergebnisse erzielt. Entwickelt wurde Introvision an der Universität Hamburg im Bereich pädagogische Psychologie unter der Federführung der Professorin Dr. Angelika Wagner, die, auch im Verbund mit Neurobiologen, diesem Thema Jahrzehnte der Forschung gewidmet hat. Selten ist ein wissenschaftlich so gut fundiertes Verfahren so unbekannt geblieben wie die Introvision. Dabei ist die Introvision im Moment der Königsweg zu einem „nachhaltigen“ Coaching, das diesen Namen auch verdient.

Weiterlesen